Flirt-Tipps – Wie man(n) Frauen anspricht

Du würdest gerne eine Frau ansprechen, aber traust Dich nicht?

Laut einer Studie sind Frauen trotz der fortgeschrittenen Emanzipation immer noch der Meinung das der Mann den ersten Schritt machen muss. Das fällt vielen Männern schwer, denn im Grunde ist in vielen Köpfen ein Glaubenssatz verankert. Die Frau sucht den Mann aus. Wieso sollte ich bei der Frau eine Chance haben?

Irgendwie klingt das doch nach einem Gewinnspiel. Das ist es aber nicht!

Um diese Regel zu brechen gibt es eine Lösung. Selbstbewusstsein und Narzismus.

Der Erfolg steigt wenn man mit einem guten Selbstbewusstsein auftretet und der Frau suggeriert, dass man selber in der Lage ist die Frau auszusuchen. Viele Leute sind unzufrieden mit sich selber und das strahlt man dann auch aus. Anstatt aber etwas zu ändern verfällt man in seinen Trott und fängt überhaupt nicht etwas zu ändern.

Ich habe in meinen jungen Jahren an diesem Problem genagt. Zwar hatte ich immer eine Beziehung, aber in den meisten Fällen war ich nicht glücklich weil es nicht immer die Frauen waren, die ich auch im ersten Moment super fand.
Würden wir zur Verdeutlichung eine Skala verwenden, dann war ich mit den Frauen meiner Beziehung und mit Frauen die potenzielles Interesse an mir hatten immer bei einer 6-8 von 10 möglichen Punkten.

In den letzten Jahren habe ich aber eine Art Umbruch gemacht. Ich hatte es satt immer nur durchschnittlich zu sein und mit etwas Glück und Höflichkeit eine Frau für mich zu begeistern.
Dank eines gepflegten Saltos in meinem Leben habe ich viele Sachen geändert.
Job, Freunde und Styling.

Ich bin ohne Erwartungen zu Parties gegangen, habe ohne Angst völlig neue Sachen ausprobiert und mich auf Leute eingelassen die völlig durchgeknallt waren.
Was ich aus dieser Zeit mitgenommen habe sind Ideen, Motivation und jede Menge Momente die ich später wohl meinen Kindern erzählen kann.

Damit Du auch endlich mal raus gehst und etwas für Dich machst, versuche ich hier einen Blog zu starten in dem ich einige Themen behandele.

  • Was beim Flirten vermieden werden sollte.
  • Wie kann ich mich selber motivieren?
  • Gentlemen oder Arschloch? – Was kommt besser an?
  • Gibt es in den Medien interessante Serien, Dokus oder Literatur?

Vorab möchte ich noch erwähnen das es beim Flirten kein Patentrezept gibt. Auch wenn es viele Flirt-Trainer und Communities gibt die einem erzählen wollen das man mit einigen auswendig gelernten Phrasen oder Gimmicks eine 100% Erfolgsquote hat, so muss ich dem leider widersprechen.

Was einem wirklich Erfolg bringt ist: Entdecke Dein Potenzial. Lerne Dich besser kennen und lieben. Probiere Sachen aus und mache auch mal Sachen die Du Dich beim Ansprechen von Frauen nie getraut hast.
Motivation und inspirierende Flirt Reports bekommst Du gerne von mir.

Einfach kostenfrei anmelden.